Offizielle Förderin von ZDDK
UniversumsTouris

;o) Aloah an 988509 Klicker

Daumen hoch?!
NEVER FORGET
Zeig Schleife!


NEIN ZU NAZIS



Ich zeige Schleife!

Name
bigi Schulz

Alter
47

Wohnort
Greifswald

Statement
Es ist meine Pflicht!

www.welt-aids-tag.de

wordpress visitors
LogBuch

Seebad

*wieher* Meer geflohen…

TamTam ist traurig – naja, ein bisschen traurig. Da hat das kleine Zebra aus Offenbach mal die Möglichkeit Meer zu sehen als den Main und dann… dann ist es wech! Fott! Abgetaucht! Untergegangen unter Eis und Schnee. *WieherSoooifz*

Nach dem Besuch im besten Café der Stadt, TamTam, also ich berichtete, fuhr uns Wolf ans Wasser. So ließ es zumindest meine GastGeberin verlauten. Aber ganz ehrlich? In der BadeWanne heute Früh war meer Wasser, alswiesobs an der OstSee, bzw. dem Bodden in Lubmin.

Ich war ganz schön stolz, erfuhr ich doch auf der Fahrt, dass es zwar einige weitere tierische Beifahrer gibt, aber ich als allerallerallereinzigeinzigstes Zebra und Tier mit an den Strand durfte. Was für eine Ehre.

bigi und Wolf philosophierten darüber, dass sie letztes Jahr zum letzten Mal dort waren. Könnt ihr euch das vorstellen? Da hat man die See direkt vor der Hütte und bekommt sie nicht zu sehen? Arme Menschen das!

So edel wie uns der feine Herr HanseHase ans Wasser chauffierte, so komfortabel wurde ich an den Strand bugsiert.

Ich TamTam von und zu zuuka durfte nämlich im MützMobil reisen, kuschlig und warm. Aber lange hielt es mich dort nicht. Aaaaaaaaallllllllllllleeeeeeessssssss weiß! Wo sind denn die Wellen? Wo ist der Sand? Ich staunte nicht schlecht, als wir in die Nähe des Wassers kamen. Es war einfach wech. Fott. Abgetaucht. Untergegangen unter Eis und Schnee.

 

Continue reading


Copyright © 2013. All Rights Reserved.